Herzlich Willkommen bei der Großer-Farm
Herzlich Willkommen bei der Großer-Farm

Die Dunkle Biene

Die Dunkle Biene ist die Bienenrasse, die bis ca., 1850 bei uns in Deutschland heimisch war. Heute ist sie in Deutschland fast ausgerottet und daher auch sehr schwer zu bekommen. Der Grund für ihr verschwinden war die großer Honigleistung in südlicheren Ländern, in denen mit Z.b. der Bienenrasse Carnika geimkert wurde. So kamen Imker auf die Idee ihre Dunkel Bienenköniginnen gegen die Carnika Bienenköniginnen auszutauschen. Heute weiß man, dass der Hohe Ertrag nicht an der Bienenrasse liegt, sondern an dem Klima.

 

Auch Gibt es sehr viele Mythen, wie Z.b. dass die Dunkel Biene sehr Stechlustig währe was allerdings nicht Stimmt.

Beschreibung der Dunkel Biene

 

Die Dunkel Biene ist eine sehr Robuste Bienenrasse. Durch ihre Schwarze Farbe, die Sonnenenergie speichern kann, kann sie auch bei Regen und Kälteren Temperaturen als die Carnika fliegen. Auch soll die Dunkel Biene sehr widerstandsfähig sein. Die Dunkel Biene ist auch für Anfänger sehr geeignet, da sie sehr sanft ist, wobei man aber beachten muss, dass die Königinnen nicht von Carnika Drohnen begattet wurde, was sich durch die Begattung bei eingeschränkter Flugzeit (Mondscheinbegattung) vermeiden lässt. Viele Imker interessieren sich auch wegen der relativ hohen Varroa Toleranz, doch auch bei dieser Biene muss gegen die Varroa-milbe behandelt werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grosser Farm